Vera und Mark, 26+31, Berlin

private Sexinserate

Hallo wir sind Vera und Mark und haben uns kürzlich entschlossen die privaten Sexanzeigen hier zu studieren und auch eine eigene Anzeige aufzugeben.
Wir fotografieren uns leidenschaftlich gerne beim Sex und auch gegenseitig und finden die Idee eines Hausfreundes sehr erregend. Unser Er (Mark) wird sich aber nicht im Stil eines Cuckold damit begnügen nur zuzusehen. Wir wollen einen klassischen MMF-Dreier. Also zwei Männer die sich eine Frau teilen, vielleicht mit Sandwichsex – mal sehen.
Da wir eine Hausfreundschaft für einen längeren Zeitraum suchen, sollte man sich gegenseitig etwas Zeit geben sich ausführlich kennen zu lernen, damit die Sache auch Hand, Fuss und Penis hat.
Wir streben eine Langzeitfreundschaft in der man eben auch mal vor, nach oder ohne Sex noch zusammenhockt, quatscht, oder vielleicht sogar mal zusammen etwas unternimmt wie eine Wanderung oder so.
Wer kann sich das auch vorstellen? Wer hat keine Berührungsängste beim Sex mit einem anderen Schwanz? Wer ist nicht älter als 40, witzig drauf und unkompliziert?
Am besten wäre es, wenn du vielleicht auch eine Freundin/Freund oder eine Affäre hast. Denn es ist wichtig, dass wir sicher sind, dass du keine Gefühle für einen von uns entwickelst. Das wäre fatal, so eine tragische Geschichte wollen wir nicht. Hatten so etwas ähnliches einmal erlebt.

„Vera und Mark, 26+31, Berlin“ weiterlesen

Maike, 30, Flensburg

Ich bin noch neu hier und möchte die Sache langsam angehen lassen. Ich bin nicht an reinen Bumstreffen interessiert, sondern freue mich eher einfach darüber neue Leute kennenzulernen und vielleicht eine oder andere gute Freundschaft mit sexueller Komponente zu finden.

Anette, 23, Hanau

Hey liebe Leute. Ich suche hier vornehmlich Frauenbekanntschaften, da ich kleiner Wonneproppen gerne ab und zu mal die weiche Weiblichkeit andere Frauen spüre.
Ich habe aber natürlich auch Interesse an Männern, aber hier suche ich eher Frauen. Also ihr könnt mich schon anschreiben, aber bei Frauen antworte ich sichlich, bei Männern nur wenn ich gerade Zeit habe und es gut passen könnte mit uns.

Katja, 47, Gütersloh

Ich will schnörkelose Fickdates mit klarer Ansage. Ich finde es total unsexy und nervig, wenn Männer wie die Katze um den heißen Brei rumschleichen und scheinheilige Komplimente machen. Ich weiß, dass ich keine zwanzig Jahre mehr bin und, dass ich lange Hängetitten habe. Das muss man sich nicht schönreden lassen, ich sage auch ehrlich frei raus, was Sache ist, was ich mag und was nichts. Das solltest du auch, denn das sorgt für klar Tatsachen und verhindert Missverständnisse.

LustaufBrust, 29, Iserlohn

Na macht dir das Appetit auf mehr von mir? Dann lasse dir was glorreiches einfallen, wenn du mich anschreibst.

Anja, 25, Esslingen am Neckar

Da in dieser erotischen Kontaktbörse dicke Frauen eindeutig unterrepräsentiert sind, muss ich mal das mal eben etwas ändern. Jungs ist doch echt langweilig sich den Schwanz an den Hüftknochen aufzuscheuern und auf der Suche nach nicht-vorhandenen-Titten aus Verzweiflung an den Nippel zu saugen.
An uns fülligen Frauen ist alles dran was man braucht zum Spaß haben. Außerdem haben wir meist mehr Sexlust, weil die dürren Girls Probleme mit ihrem Hormonhaushalt haben.
Nach diesem Plädoyer für Sex mit molligen Frauen beende ich dies nun und sage, dass ich dennoch nicht für jeden leicht zu haben bin.
Ich erwarte eine ausführliche ehrliche Konversation mit dir und das Gefühl, dass es du es ernst meinst und nicht einfach nur mal wissen willst, wie es ist mit einer dicken Frau zu bumsen.
Dann können wir ein schönes langes Date haben und Wiedersehen macht Freu(n)de!

AnnaHannalore aus München

Ich bin nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung, denn davon habe ich erst einmal genug – möchte einfach mal wieder nur geniessen. Du auch?

Rosi_767 aus München

Ich bin eine sehr natürliche frau, von dem her auch nur behaart zu haben. Wer damit nicht klar kommt muss sich eben einen anderen Partner für ein Bumstreffen suchen.

Milena aus München

Ein herzliches Hallo an alle die sich auf meine Seite verirrt haben. Eigentlich widerstrebt es mir sich auf einer Webseite aufzuhalten, die sich Bumstreff schimpft. Aber scheinbar ist der Name schlimmer, als die Sache eigentlich ist, wurde mir gesagt. Also lasse ich es mal auf einen Versuch ankommen.
Und wenn ich ehrlich bin hat mich auch der sexuelle Gedanke hierher getrieben. Hatte jetzt schon zu lange keinen Sex und Körperkontakt mehr und das sollte sich jetzt umgehend ändern.
Das bedeutet aber automatisch, dass ich gleich leichte Fickbeute bin. Also bitte mit Anstand melden und erst einmal normal miteinander reden. Ich brauche etwas bis ich die intime Details preisgebe und offen werde.
Bin dafür aber durchaus bereit.